196: 3 Tipps für mehr Sichtbarkeit auf LinkedIn - mit Top-Voice Selma Kuyas

Selma Kuyas ist LinkedIn-Expertin, zweifache  «LinkedIn Top Voice» in der DACH-Region, mit über 43.000 Followern und 21.000 LinkedIn Newsletter-Abonnenten. 

Sie berät Geschäftsführer, Unternehmer, Selbstständige und Professionals beim Aufbau ihrer Personal Brand und ihrer LinkedIn Strategie.

Wir sprechen darüber,

  • warum es sich trotz sinkender Reichweite immer lohnt, jetzt bei LinkedIn zu starten
  • welche Art der Inhalte vom Algorithmus gepusht werden und warum das gut für uns ist
  • wie du mit deinen Inhalten Mehrwert schaffst, ohne mit den xten 3 Tipps zu langweilen oder wie ein Klugscheißer zu klingen
  • welche 3 Hürden die meisten Menschen abhalten, bei LinkedIn aktiv zu werden und wie du diese überwindest

Links zu dieser Folge:

Das Interview als LinkedIn-Live

Du findest Selma bei LinkedIn hier.

Die LinkedIn Masterclass 

  • 00:00 - Reflektion über die Verschiebung in meiner Traffic-Strategie und die Bedeutung des Blogs für den Aufbau meiner Email-Liste
  • 04:27 - Anfänge mit LinkedIn, Facebook und Instagram und meine Erfahrungen mit organischen und bezahlten Inhalten, LinkedIn Masterclass: Selma erläutert die Inhalte und die Anmeldeinformationen
  • 07:23 - Sandra und Selma diskutieren die Bedeutung von LinkedIn, die Herausforderungen bei der Sichtbarkeit und die Art von Inhalten, die auf LinkedIn erfolgreich sind, Mehrwert und Authentizität bei LinkedIn-Beiträgen, Herausforderungen und Verletzbarkeit bei der Sichtbarkeit
  • 20:22 - Community Building und persönliche Inhalte auf LinkedIn, Unterschiede zwischen LinkedIn und anderen Plattformen, Hürden der Sichtbarkeit und Personal Branding
  • 32:05 - LinkedIn-Sichtbarkeit und Authentizität, Bedeutung von LinkedIn als Business-Datenbank und Relevanz von SEO für LinkedIn-Beiträge und Profile, Kundenakquise und Content-Marketing auf LinkedIn
  • 45:08 - Interaktion und Community-Aufbau auf LinkedIn und die Vielfalt der Content-Formate

Lern, wie du dich knallvollen Märkten abhebst und Kunden gewinnst, die deine Arbeit wertschätzen.

Hol dir die Storyselling-Emails und freu dich ein- bis zweimal pro Woche auf lehrreiche Unterhaltung.